Mixed Turnier 2018

Beim schon traditionellen Mixed Turnier des SVH trafen sich am Wochenende um den 16.09.2018 insgesamt 32 Spielerinnen und Spieler um in zwei Kategorien das jeweils beste Mixed zu ermitteln.  In der Kategorie A standen sich vier Paarungen gegenüber, in der Kategorie B waren es zwölf.

Am Finalsonntag trafen sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Frühstück auf der Anlage des SVH. Im gesamten Turnierverlauf herrschte schon familiäre Stimmung, da sich alle Teilnehmer aus vorangegangenen Veranstaltungen kannten.

Es konnten spannende und sehr knappe Begegnungen mit hochklassigen Ballwechseln verfolgt werden.

In der Kategorie A siegten die Favoriten Ariane Bauer / Moritz Hahn  vor der Paarung Birgit Liebisch / Marvin Vetter


Ariane Bauer und Moritz Hahn mit Turnierleiter Kunibert Vetter


Die zweitplatzierten Birgit Liebisch und Marvin Vetter

 

In der Kategorie B dominierten unsere Freunde  aus Ahnatal.
Den ersten Platz belegten Anni Hufnagel und Jan Ansuhn vor Claudia Lachnit und Jochen Hufnagel


Die Sieger Anni Hufnagel / Jan Ansuhn

 


Die Zweitplatzierten Claudia Lachnit und Jochen Hufnagel

 

Den dritten Platz erkämpften sich die Vorjahressieger Danusch Onsori und Jochen Bloch

 

Bilder und Emotionen vom Wochenende

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme am Sparkassen-Cup der TSG Ahnatal

In allen vier Konkurrenzen konten sich Spielerinnen und Spieler vom
SVH-Kassel bis ins Finale durchsetzen.

Bei den Damen (30) gewann Nicola Braun (SVH-Kassel) das Endspiel gegen Julia Pfolz (RW Vellmar) mit 6:3, 6:3

Andreas Köhler (SVH-Kassel) setzte sich im Finale der Herren (30) gegen Andreas Bernart (SV Kaufungen) mit 7:6 und 6:2 durch.

Bei den Herren (40) unterlag Axel Neumann (SVH-Kassel) mit 0:6 und 1:6 gegen Frank Winkelhoff (BW Kassel) im Finale

Andreas Becker (SVH-Kassel) unterlag im Finale der Herren (50) gegen Eugen Zierenberg mit 1:6, 2:6

Diese Diashow benötigt JavaScript.